Tag Archive for rezept

CookieDough Meal – 2 Versionen

cdmeal

Als ich das erste Mal Couscous süß probieren wollte, entstand die erste Version meines CookieDough-Meals, das mir sehr gut schmeckte… da man an dem „veganen Hype“ – von dem ich persönlich zig mal mehr halte, als von nocarb und Tonnen-an-Fleisch-und-Milchprodukten-am Tag-Geschichten – nicht vorbei kommt, habe ich dann auch eine vegane Version davon kreiert, die mir nochmal viel besser schmeckt! deshalb mache ich eigentlich nur mehr die untere/zweite Version, wenn ich dieses süße Couscous-Gericht mache…

für die, die der Meinung sind, sie würden an Muskelschwund leiden, wenn sie mal eine Mahlzeit mit weniger Protein zu sich nehmen, können die ursprüngliche Version testen… für Personen, die wenig auf tierische Produkte setzen, denen empfehle ich die vegane Version – beziehungsweise ist auch eine Kombi aus beidem möglich und wohl die „beste“ Kompromiss-Variante 😉 (siehe Tipps am Ende des Beitrags)

<ein Rezept aus dem FIT-Cooking eBook>

 


Version 1 – Protein-Version

Zutaten / Ingredients :

* 80gr Couscous / 80gr couscous

* 20gr Vanille-Whey /20gr vanilla whey protein

* 60gr Eiklar (Eiklar von 2 Eiern) / 60gr egg whites (2 eggs)

* 10gr Schoko-Drops (normal oder von Xucker)/ 10gr chocolate drops

* etwas Süßungsmittel / sweetener

* Früchte nach Wahl als Deko/Topping  /fruits for topping


Zubereitung / Directions:

* Couscous in eine Schüssel geben und mit kochendem Wasser (nach Gefühl, etwa 200ml) übergießen und etwa 10min stehen lassen. /give couscous into a bowl and add cooked water

* Wenn das Wasser aufgesaugt wurde, Vanille-Whey hinzugeben und alles gut umrühren. /wait until absorbed, add vanilla whey and stir

* Eiklar hinzufügen und für ~3-4min in die Mikrowelle geben./add egg whites and put in the microwave for 3-4min

* Am Ende evtl. nochmals umrühren, kurz auskühlen lassen und mit Schoko-Drops bestreuen (sollte noch etwas warm sein, damit die Schoko-Drops leicht darauf schmelzen)./stir again, let cool for some minutes and add chocolate drops


Nährwerte / Nutritional Value:

450cal

P: 33gr

C: 57gr

F: 7gr


 

Version 2 – vegane Version

Zutaten / Ingredients :

* 80gr Couscous / 80gr couscous

* Vanille-Flavour (Pulver oder Drops; ich liebe das Vanille-Cookies von SU) /vanilla flavour (powder or drops)

* 20gr zuckerfreies Vanille-Puddingpulver / 20gr sugarfree pudding powder

* 10gr Schoko-Drops (normal (sind meist milchfrei) oder von Xucker) oder Kakao-Nibs / 10gr chocolate drops or cocoa nibs

* etwas Süßungsmittel / sweetener

* Früchte nach Wahl als Deko/Topping  /fruits for topping


Zubereitung / Directions:

* Couscous in eine Schüssel geben und mit kochendem Wasser (nach Gefühl, etwa 200ml)  übergießen und etwa 10min stehen lassen.  /give couscous into a bowl and add cooked water

* Wenn das Wasser aufgesaugt wurde, Vanille-Flavour/Aroma hinzugeben und gut umrühren. /wait until absorbed, add vanilla flavour and stir

* Puddingpulver unterrühren und für ~3-4min in die Mikrowelle geben./add pudding powder and put in the microwave for 3-4min

* Am Ende wenn gewollt noch etwas Süßstoff hinzufügen, umrühren, kurz auskühlen lassen und mit Schoko-Drops bestreuen (sollte noch etwas warm sein, damit die Schoko-Drops leicht darauf schmelzen)./stir in sweetener, let cool down a bit and add chocolate drops on top


Nährwerte / Nutritional Value:

360cal

P: 11gr

C: 59gr

F: 7gr

 


Tipps / Tips:

* „Kompromiss“-Version: Vanille-Proteinpulver und zuckerfreies Puddingpulver verwenden (ohne Eiklar, dafür Proteinpulver – ob Whey, Reisprotein, egal – für mehr Proteingehalt) /you can also use protein powder + sugarfree pudding powder (without egg whites)

* statt Schoko-Drops kann auch fein gehackte Bitterschokolade verwendet werden /you can also use dark chocolate pieces instead of chocolate drops

cdmeal2