gefüllte Backofen-Quarkknödel

IMG_3389

Ich habe hier vor einiger Zeit schon einmal ein Quarkknödel-Rezept gepostet. Das hat mir wirklich wahnsinnig gut geschmeckt (ich muss zugeben, eine Spur besser als Nachfolgendes), allerdings bin ich immer froh über noch schnellere, noch einfachere Dinge und da kommt mir das hier gerade gelegen: Knödel aus dem Backofen! Einfach formen, füllen und im Ofen werden lassen, während man etwas anderes erledigen kann… schmecken tun sie auch und Nährwerte können sich auch sehen lassen – was will Frau mehr… 😉


Zutaten (für 4-5 Stück):

* 250gr Magerquark

* 20gr Vanille Whey oder Casein (ich benutze ESN Designer Whey oder Casein)

* 20gr Haferflocken

* 10gr Flohsamenschalen (ich verwende immer die hier)

* Süßungsmittel nach Wahl

* 100ml Wasser

* Füllung nach Wahl: z.B. Erdbeeren, dunkle Schokolade, Aprikosen,…

 


Zubereitung:

* Backofen auf 180 Grad vorheizen.

* Aus Magerquark, Whey/Casein, Haferflocken, Flohsamen-Schalen und Süßungsmittel zusammen mit Wasser einen Teig kneten.

* Anschließend die gewünschte Füllung mit dem Teig komplett ummanteln. Wenn gewollt kann man die Knödel nun noch z.B. in Kokosflocken, geriebene Nüsse, Kakaopulver oder weitere Haferflocken wälzen.

* Anschließend für 20 Minuten in den Backofen.

 


Nährwerte (für die gesamte Portion):

380 Kalorien

P: 54gr

C: 28gr

F: 3gr

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *