Marillenknödel // apricot dumpling

2015-05-30-12.29.16
Marillenknödel!!! eines meiner absoluten Kindheits-Lieblingsgerichte, als Österreicherin wohl ein Muss 😉 Die Knödel werden eigentlich mit viel Zucker und Butter gemacht und schlagen deshalb gut aufs Kalorienkonto, aber es geht auch anders… proteinreicher, zucker- sowie fettarm und trotzdem schmackhaft! 


Zutaten (für 4 Knödel) / Ingredients (4 pieces) :

* 200gr Magerquark (Magertopfen 😉 ) / 200gr lowfat curd

* 50gr Maisgrieß / 50gr polenta

* 30gr Vanille-Whey-Eiweißpulver / 30gr vanilla whey powder 

* 40gr Eiklar (oder ein Ei) / 40gr egg white (or 1 egg)

* Süßstoff / sweetener

* 4 Aprikosen (Marillen 😉 )/ 4 apricots

* geriebene Haselnüsse zum Wälzen / ground hazelnuts to roll


Zubereitung / Directions:

* Alle Zutaten außer Marillen und Haselnüsse mit etwas Wasser zu einem Teig verkneten. /stir all ingredients except apricots and hazelnuts (use some water) together
2015-05-30-12.08.51

* Jeweils eine Aprikose mit dem Teig ummanteln und anschließend in einen Kochtopf mit kochendem Wasser geben. / cover each apricot with the dough and give into a pot with cooked water

2015-05-30-12.13.50

* Wenn die Knödel fertig sind (sie schwimmen oben, dauert etwa 10min), in einer Pfanne geriebene Haselnüsse (so viel wie gewünscht) kurz anbraten und Knödel anschließend darin wälzen. / put them out after about 10min, roast ground hazelnuts in a pan and roll the balls in hazelnuts

2015-05-30-12.18.07


Nährwerte (4 Stück ohne Haselnüsse, da nach Belieben) / Nutritional Value (4 balls without hazelnuts):

530cal

P: 57gr

C: 59gr

F: 3gr


Tipps / Tips:

* der Teig kann natürlich auch für anderes Obst verwendet werden: Pflaumen, Kirschen, …  / you can use the dough for other fruits like plums, cherries, etc.

* kann noch mit Zimt oder Xucker überstreut werden / you can also add cinnamon or xucker

* Toppings nach Wahl:  Kokosflocken, geriebene Nüsse, Schokostreusel, Rosinen, etc. / you can top with: grated nuts, coconut flakes, chocolate sprinkles, raisins, etc.

IMG_2904

One comment

  1. My brother recommended I might like this website.
    He was entirely right. This post actually made my day.
    You cann’t imagine just how much time I had spent for this
    information! Thanks!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *